Roman Jasiek

Herzlich willkommen

Hi,

ich bin Roman - Blogger, Hobby-Fotograf und Wordpress-Enthusiast. Auf dieser Seite möchte ich Euch meine Projekte vorstellen. Herzlich willkommen!

Start

Herzlich willkommen

Inzwischen sind es schon fast 20 Jahre, die ich mit der Bloggerei verbringe. Als ich angefangen habe, irgendwelche Artikel ins Netz zu stellen, war der Begriff „Blog“ gerade erst geboren. In den späten 1990ern ging meine allererste Webseite ins Netz. Damals war das ein ganz furchtbares HTML-Konstrukt mit Frames, gehostet bei Tripod mit einer Adresse, die sich kein Mensch merken konnte und all den anderen Sünden, die in den späten 90ern Mode waren. Es gab dort seinerzeit ausschließlich Buchrezensionen, die ich im Rahmen meiner Buchhändlerlehre geschrieben hatte. Schnell jedoch entwickelte ich einen Hunger nach mehr, daher ging relativ zeitnah das erste große Projekt ins Netz: Romans Meinung. Daraus entwickelt sich später Fan-Boy – im Prinzip so etwas wie der geistige Vater meiner heutigen Hauptbeschäftigung im Netz, AVALOST. Der Schwerpunkt lag seinerzeit jedoch nicht auf Musik, sondern auf Comics. Im Laufe der Jahre veränderte sich Fan-Boy immer weiter, neue Themen und andere Schwerpunkte kamen hinzu, aus einem HTML-Gerüst wurden die ersten Gehversuche mit dem CMS PHPNuke und Variationen davon.

Das Thema Fan-Boy hatte sich jedoch irgendwann erübrigt. Interessen verändern sich eben im Laufe der Zeit. Daraus hervor ging ein erstes Musikmagazin, mein bisher langlebigstes Projekt. Dieses sehr auf die Grufti-Szene ausgerichtete Web-Magazin erlebte während seiner Präsenz im Netz immer wieder optische und technische Veränderungen. Zunächst startete das Projekt mit PHPNuke, später setzte ich auf Mambo, Joomla, vBulletin und in den letzten Monaten des Bestehens auf WordPress.

Noch während es im Netz war, veränderten sich Inhalte und Schwerpunkte erneut. Neue Themenbereiche kamen hinzu, mein persönliches Interesse galt nicht mehr nur der Gothic-Subkultur. Um wegen der vielen Themen, die Einzug gehalten hatten, nicht die Glaubwürdigkeit zu verlieren, musste es Anfang 2013 einem neuen Projekt weichen, das mir von Anfang an alle Möglichkeiten bot, mich auszutoben und mit allerlei Inhalten zu beschäftigen, ganz gleich in welche Richtung sie gehen mögen: AVALOST war geboren. Hier setzte ich von Anfang an auf WordPress. In der Zeit seines Bestehens wurde auch AVALOST diverse Male optischen Redesigns unterworfen. Die typischen Merkmale (Schwarzweiße Fotos, die Farbe orange als optischer Kick) sind jedoch stets erhalten geblieben.

Auf AVALOST fröne ich meiner Leidenschaft für Musik und Konzerte, kann aber auch meiner Begeisterung für digitale Fotografie und Bildbearbeitung via Lightroom und Photoshop nachgehen. Da AVALOST jedoch inzwischen nicht mehr groß verändert werden kann und soll, ohne erneut vom eingeschlagenen Kurs abzuweichen, suche ich mir immer wieder neue Projekte, denen ich nachgehen kann. Der jüngste Spross der AVALOST-Famile ist AVALOST | Moments, mein ebenfalls auf WordPress basierender Foto-Blog. Aber Ideen sind noch mehr vorhanden – und teilweise schon in Arbeit. Mein neustes Projekt, das ich mit meiner Freundin an den Start gebracht habe, ist ein Reise-Blog namens Fuchs & Katze.

MerkenMerken

MerkenMerken

Showcase

Meine Projekte

Hier stelle ich Euch meine Projekte im Netz vor. Das sind eigene Blogs sowie auch Webseiten für andere. Ebenfalls hier zu finden: Texte, die ich für andere verfasst habe.

Feedback

Was die anderen sagen

Feedback

Was die anderen sagen

Ein paar Interaktionen mit meinen Artikeln bzw. Feedback darauf in sozialen Netzwerken und dergleichen.

Kontakt

Sagt doch mal hallo.

Ich bin immer an neuen Projekten interessiert und freue mich auf Eure Nachrichten.

Kontakt

Sagt doch mal hallo.

Roman Jasiek
Hauptstr. 1
38467 Bergfeld Deutschland
(+49) 172 456 3 446

Bei Fragen, Vorschlägen oder was auch immer Euch durch den Kopf geht – nehmt gerne mit mir Kontakt auf. Ich melde mich dann umgehend bei Euch.